Maske mit Haaren

Die Maske wird von Maskenschnitzer Konrad Wernet aus Elzach nach alter Tradition von Hand aus Lindenholz geschnitzt und bemalt. So erhält jede Maske ihre individuelle Note. Besonders markant an der Maske ist das schelmenhafte Grinsen, das sich über das ganze Gesicht zieht, sowie die Knollenförmige Nase.
An der Maske wird dann von uns noch das echte Rosshaar angebracht. Hierzu wird ein gegerbter dunkler Rossschweif verwendet, der mit mehrern Schrauben und Faden an der Maske fixiert wird. Mit Hilfe eines Gummis wird die Maske am Kopf festgehalten. Zum Umhängen wird ein weiter Gummi verwendet, um die Maske wie eine Tasche umzuhängen. Optional kann auch ein Kopftuch angebracht werden.